Nachrichten


Nachrichten prasówka – aktualne wiadomości w języku niemieckim. 


 Pogoda w Berlinie.


 


 

Nachrichten auf Deutsch.

Bardzo dobrą formy samokształcenia i doskonalenia umiejętności językowych jest czytanie oryginalnych tekstów obcojęzycznych.

magazines-614897_1280Codziennie jesteśmy wręcz bombardowani przez media informacjami z wielu dziedzin. Jeśli włączymy do tego zwyczaj czytania wiadomości w języku obcym, będziemy szybko robić postępy poszerzając znajomość słownictwa. Wiele też możemy się domyślić z kontekstu oraz z faktu, że pewne informacje znamy już z gazet, telewizji i radia w języku ojczystym. Zachęcamy wszystkich do przeglądania choćby nagłówków prasowych zamieszczanych poniżej.

 

 

 

 

Deutsche Welle: DW.com Deutsch Deutsche Welle: DW.com Deutsch

  • Türkei will soziale Medien strenger regulieren
    on 30 września, 2022 at 01:58

    Mit einem neuen Gesetz gegen "Fehlinformationen" will die türkische Regierung soziale Medien strenger regulieren. Kritiker fürchten, das Gesetz könnte gegen Oppositionelle missbraucht werden.

  • "Ian" wird wieder zum Hurrikan
    on 30 września, 2022 at 00:44

    In Florida richtete er schwere Schäden an, über dem Atlantik hat Wirbelsturm "Ian" erneut an Kraft gewonnnen. Weitere US-Bundesstaaten rechnen mit dem Schlimmsten. Präsident Biden wählt dramatische Worte.

  • Vatikan bestätigt Missbrauchsvorwürfe gegen Friedensnobelpreisträger
    on 29 września, 2022 at 22:25

    In seiner Heimat Osttimor gilt Bischof Carlos Belo als Nationalheld, weil er maßgeblich daran beteiligt war, dass sein Land unabhängig wird. Doch über Jahrzehnte soll er Kinder missbraucht haben.

  • Republik Moldau: Russische Drohungen und die "Freunde Putins"
    on 29 września, 2022 at 20:00

    Die Gefahr einer Destabilisierung der Republik Moldau ist groß. Das Separatistengebiet Transnistrien, in dem russische Soldaten stationiert sind, ist nicht das einzige schwerwiegende Problem der Ex-Sowjetrepublik.

  • UN: Wie Afrika um Mitbestimmung kämpft
    on 29 września, 2022 at 18:21

    Afrika will bei den Vereinten Nationen endlich den Platz, der ihm zusteht - inklusive ständigem Sitz im Sicherheitsrat. Und nicht nur das: Auch abweichende Meinungen müssten dabei respektiert werden.

  • Ukraine aktuell: Bundespräsident Steinmeier lobt Kriegsgegner in Russland
    on 29 września, 2022 at 18:14

    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigt den Mut von Menschen in Russland, die sich gegen den Angriffskrieg in der Ukraine stellen. Präsident Putin will die Annexionen schon am Freitag verkünden. Ein Überblick.

  • Meinung: Endlich streiten sie in der Deutschen Bischofskonferenz
    on 29 września, 2022 at 17:57

    Rund 70 deutsche Bischöfe haben in Fulda kontrovers um den gemeinsamen Weg der katholischen Kirche in die Zukunft gerungen. Und eigentlich möchte man sagen: Gut so. Denn das ist überfällig, meint Christoph Strack.

  • Afghanistan-Mission: Scheitern mit Ansage?
    on 29 września, 2022 at 17:31

    Lange vor dem chaotischen Abzug der Bundeswehr gab es Zweifel am Erfolg des Einsatzes. Das legen Aussagen des ersten Zeugen im Untersuchungsausschuss nahe.

  • Amnesty International fordert UN-Untersuchung im Iran
    on 29 września, 2022 at 16:19

    Die Menschenrechtsorganisation dokumentiert Gewaltakte gegen Demonstranten im Iran und ruft die Vereinten Nationen an. Das deutsche Parlament signalisiert Unterstützung für die Proteste im Iran.

  • Tausende Franzosen protestieren gegen hohe Preise und Rentenreform
    on 29 września, 2022 at 16:05

    In mehreren Städten Frankreichs wurde gegen steigende Preise und die geplante Rentenreform von Präsident Emmanuel Macron protestiert. Zu den Aktionen hatten die Gewerkschaften aufgerufen.

  • Meinung: Putins Scheinreferenden in der Ukraine sind ein Zeichen der Schwäche
    on 29 września, 2022 at 15:54

    Wie schon 2014 auf der Halbinsel Krim hat Russland im Osten der Ukraine Abstimmungen inszeniert, um weitere Gebiete zu annektieren. Doch die Wiederholung dieses Tricks wird scheitern, meint Konstantin Eggert.

  • Autorin Tsitsi Dangarembga schuldig gesprochen
    on 29 września, 2022 at 15:19

    In allen Punkten schuldig, sechs Monate auf Bewährung plus Geldstrafe - so lautet das Urteil des Gerichts in Harare im Prozess gegen die Autorin und Preisträgerin des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels.